Aufgrund der verschärften Lockdown-Maßnahmen ist auch der persönliche Besuch in unserer Geschäftsstelle vorübergehend nicht mehr möglich

Um den verschärften Corona-Regelungen zu entsprechen, haben wir uns aktuell dazu entschlossen, die Kontaktaufnahme wieder vorübergehend auf Telefon und E-Mail zu beschränken.

Mit anderen Worten:

Die Geschäftsstelle bleibt ab dem 16.12.2020 bis zunächst zum 31.01.2021 bis auf Weiteres für den öffentlichen bzw. direkten persönlichen Kontakt geschlossen. Hiermit leisten Sie und wir gemeinsam unseren bestmöglichen Beitrag, um eine Reduzierung der Infektionszahlen zu erreichen und der Verbreitung des „Corona-Virus“ entgegenzuwirken.

Sie erreichen uns wie gewohnt während unserer Geschäftszeiten unter der zentralen Rufnummer 02051 96510 bzw. unter den Ihnen bekannten Durchwahlnummern unserer Mitarbeiter.

Notfälle wie Rohrbrüche, Strom- und Heizungsausfälle können Sie außerhalb der regulären Geschäftszeiten auch über die bekannte Notfallnummer 02051 96510 melden.

Eine Kontaktaufnahme per E-Mail richten Sie bitte an wohnen@bg-niederberg.de bzw. an die entsprechenden E-Mail-Adressen unserer Mitarbeiter. Diese, sowie auch die Durchwahlnummern, finden Sie auch auf unserer Homepage (BGN-Team).

Lassen Sie uns gesund bleiben!

Ihr BGN-Team