"Zweck der Genossenschaft ist vorrangig eine gute, sichere und sozial verantwortbare Wohnungsversorgung der Mitglieder der Genossenschaft"

[§ 2 Abs. (1) der Satzung]

 
 
 
Unsere Satzung zum Download:

Satzung der Genossenschaft

Sie benötigen den Adobe Acrobat Reader zum Anzeigen von PDF-Dokumenten. Diesen können Sie hier herunterladen.

Für den Inhalt und das Download-Angebot fremder Internetseiten kann keine Haftung übernommen werden.

 

Eine starke Partnerschaft...

Das gemeinsame Angebot für unsere Mitglieder:

BGN DRK

Wohnservice für Seniorinnen und Senioren ab 60.

  1. Rund um Ihre Genossenschaftswohnung

    • z.B. Treppenhausreinigungsarbeiten
    • Wäscheservice
    • Einkaufsservice innerhalb von Velbert
    • Mobiler Mittagstisch mit täglich wechselnden Gerichten.
  2. Mobilität und Hausmeister-Service

    • Bequemer Fahrdienst zu Ihrem Arzt und zu Behörden - mit Begleitung
    • Wir erledigen kleinere Reparaturen und führen für Sie kleinere handwerkliche Arbeiten durch
    • In Abstimmung mit Ihnen führen wir bauliche Maßnahmen durch, die das Wohnen im Alter angenehmer gestalten - soweit technisch machbar.
  3. Sicherheit durch "Hausnotruf-Dienst"

    • Der Hausnotruf bietet Ihnen innerhalb Ihrer Wohnung das Gefühl der Geborgenheit und der Sicherheit. Über einen kleinen Sender, den Sie am Körper tragen, können Sie jederzeit Hilfe rufen.
  4. Beratung rund um die häusliche Pflege

    • Bleiben Sie solange wie möglich in Ihrer vertrauten Umgebung wohnen.
      Die Experten von der DRK-Sozialstation Velbert beraten Sie in allen Punkten rund um die häusliche Pflege und bei den Regularien der Pflegeversicherung.

Interessiert?
Wir informieren Sie gern über weitere Leistungen zu preiswerten Bedingungen.

Ihre Ansprechpartner freuen sich auf Ihren Anruf: Ansprechpartner


DRK-Sozialstation Velbert

Sie erreichen das DRK im Internet unter: www.drkvelbert.de

Eine professionelle Organisation hat ihre Köpfe, die zu einem reibungslosen Ablauf beitragen. Die Grundsätze des Deutschen Roten Kreuz, die hohen pflegerischen Ansprüche und das Wohlbefinden unserer Bewohner stehen dabei an oberster Stelle.

Bei Fragen oder Problemen stehen wir ihnen jederzeit zur Verfügung, sprechen Sie uns bitte an:

0 20 51 / 60 84 -0

hoch